Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehrgruppe besteht derzeit aus 21 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren. Jugendwart ist Ronny Lange, der gemeinsam mit seinem Stellvertreter Ingo Kirsten die Jugendfeuerwehrgruppe in theoretischer und praktischer Arbeit ausbildet. Auf pädagogischer Weise werden den Kindern dabei nicht nur Wissen um die Feuerwehr, sondern auch Grundwerte wie Kameradschaft, Teamgeist u.a. vermittelt. Nach diesen Kriterien werden auch die Dienstpläne erstellt. Die Jugendfeuerwehr trifft sich aller 14 Tage.

Sollten wir euer Interesse geweckt haben, meldet euch bei uns! Ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Die Feuerwehr braucht euch.

Mobil/WhatsApp: 0177 8297259
E-Mail: jugendfeuerwehr_wermsdorf@feuerwehren-wermsdorf.de

Dienstplan

Änderungen zu den einzelnen Diensten bzw. Dienstzeiten sind vorbehalten! Alle Dienste beginnen grundsätzlich im Gerätehaus Wermsdorf und in vollständiger Dienstkleidung. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Die Dienste stehen unter Vorbehalt der bundesweiten und sächsischen Coronaschutzregelungen, die Hygieneregelungen der FFW Wermsdorf finden Anwendung.

Do. 09.09.21
17.00 Uhr
Vorbereitung Zeltlager - Start Schuljahr/Organisatorisches
VA: Jugendwarte
Sa. 11.09.21
8.00 bis 18.00 Uhr
Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Altkreises Torgau-Oschatz - Tagesveranstaltung
VA: Jugendwarte
Do. 23.09.21
16.30 Uhr
Umwelttag der Jugendfeuerwehr 2021 - Wir halten unser schönes Dorf sauber!
VA: Jugendwarte
Do. 07.10.21
17.00 Uhr
Wanderung durch Wermsdorf inkl. Funkausbildung
VA: Jugendwarte
Do. 04.11.21
17.00 Uhr
Powermoon und Ausleuchtung
VA: Jugendwarte
Do. 18.11.21
17.00 Uhr
Erste Hilfe – Wie kann ich helfen?
VA: Jugendwarte/DRK Dahlen, Herr Näther
Do. 02.12.21
16.30 Uhr
Gerätekunde/Besuch FF Oschatz
VA: Jugendwarte
Do. 16.12.21
17.00 Uhr
Weihnachtsfeier/Jahresabschluss
VA: Weihnachtsmann
Do. 13.01.22
17.00 Uhr
Arbeitsschutzunterweisung/Bekleidungstausch
VA: Jugendwarte/Gerätewart
Do. 27.01.22
17.00 Uhr
Gerätekunde/Fahrzeugkunde
VA: Jugendwarte
Do. 10.02.22
17.00 Uhr
Eisrettung an Seen und Gewässern
VA: Jugendwarte
Do. 10.03.22
16.30 Uhr
Atemschutzstrecke FTZ Trebsen
VA: Jugendwarte
Do. 24.03.22
17.00 Uhr
Osterdienst
VA: Jugendwarte
Do. 07.04.22
17.00 Uhr
Schläuche und Kupplungen
VA: Jugendwarte
Do. 21.04.22
17.00 Uhr
Training Gruppenstafette
VA: Jugendwarte
Do. 05.05.22
17.00 Uhr
Training Gruppenstafette
VA: Jugendwarte
Do. 19.05.22
17.00 Uhr
Löschangriff
VA: Jugendwarte
Do. 02.06.22
16.00 Uhr
Platsch Oschatz - Möglichkeit Abnahme Seepferdchen und Schwimmabzeichen
VA: Jugendwarte
Sa. 18.06.22 bis So. 19.05.22
08.30 Uhr
Berufsfeuerwehrtag – 24 Stunden Bereitschaftsdienst
VA: Jugendwarte
Do. 30.06.22
16.00 Uhr
Schlauchbootausbildung - Luppa
VA: Jugendwarte
Do. 14.07.22
17.00 Uhr
Sommerabschluss
VA: Jugendwarte

Jugendfeuerwehrtag Altkreis Torgau-Oschatz

Am 11.09.2021 nahm unsere Jugendfeuerwehr mit 9 Kindern und Jugendlichen und drei Betreuern an dem diesjährigen Jugendlager im Park Schweta teil. Der frühe Vogel fängt bekanntlich den besten Wurm. Also startete wir schon 08:00 Uhr am Gerätehaus in Wermsdorf. Nach dem Ankommen in Schweta waren das Erkunden des Parks und Spielplatzes angesagt. Hier fand als Ersatz für das jährliche Zeltlager ein Sportfest für die teilnehmenden 9 Mannschaften aus dem Altkreis statt. Für die Gemeinde Wermsdorf waren beachtliche drei Jugendmannschaften aus Luppa, Malkwitz und Wermsdorf vertreten. Wir starteten als dritte Mannschaft auf den Rundkurs mit 10 Stationen. Gefragt waren sowohl Geschicklichkeit, Teamgeist, Ausdauer und natürlich das Wissen rund um die Feuerwehrtechnik. Als eines der jüngsten Teams konnten wir einen beachtlichen 6. Platz belegen. Nach Abschluss des Wettkampfes ließen wir uns die Nudeln aus der Feldküche ordentlich schmecken Bis zur Auswertung des Wettkampfes hatte wir viel Spaße auf der Hüpfburg und dem Spielplatz im Park. Drei junge Jugendfeuerwehrmitglieder haben die Chance genutzt und sich der Prüfung der Jugendflamme 1 gestellt. Herzlichen Glückwunsch an Friedrich, Ben und Leonor zum Bestehen. Am Ende des ereignisreichen Tages waren alle ziemlich geschafft. Vielen Dank nochmal an die Organisatoren und Sponsoren, die trotz der coronabedingten Auflagen diesen erlebnisreichen und spannenden Tag ermöglicht haben.

Viele fleißige Hände der Jugendfeuerwehr Wermsdorf halfen bei der CC Rallye Sachsen powered by Mercedes-Benz GRUMA Automobile

Eine spannende und interessante Ein-Tages-Ausfahrt für Cabrios und Coupés – das ist die CC Rallye Sachsen powered by Mercedes-Benz GRUMA Automobile. Die finale Streckenführung der diesjährigen CC Rallye Sachsen, die am 10. Juli in Oschatz startete und über 250 km nach Dresden führte, kam bei schönstem Sonnenschein auch durch unser wunderschönes Wermsdorf. Mit zwei Stationen – im Schloss Hubertusburg & im Alten Jagdschloss – konnte sich unser schöner Ort den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Rallye präsentieren. Die 9 Kinder der Jugendfeuerwehr im Alter zwischen 7 und 16 Jahren organisierten die Durchfahrtsstation im Alten Jagdschloss Wermsdorf. Sie stempelten fleißig die Bordkarten der teilnehmenden Fahrzeuge ab und verteilten Informationsmaterial. Nicht nur wunderschöne Autos gab es zu bestaunen, auch der Entertainer Wolfgang Lippert „Lippi“ mit seiner Frau Gesine mit der Startnummer 64 im weißen Mercedes-Benz Coupé wurde erkannt und freudig begrüßt.

Wahl Jugendwart/Stellvertreter/Jugendsprecher

Am 22. April 2021 fand unsere Wahl zum Jugendwart/Stellvertretenden Jugendwart und Jugendsprecher statt. Es waren 12 wahlberechtigte Jugendliche anwesend. Gewählt wurden als

Jugendwart: Kamerad Ronny Lange
Stellvertretender Jugendwart: Kamerad Ingo Kirsten
Jugendsprecher: Kyra Kirsten

Umweltaktion der Jugendfeuerwehr - 18 Kinder sammeln Müll

Da hatten die Kids im Alter zwischen 6 und 14 Jahren alle Hände voll zu tun: mit Handschuhen und Müllsäcken zogen am 04. Oktober die Mädchen und Jungen in Wermsdorf am Fasanenholz (zwischen Tankstelle und Oschatzer Tor) los, um Müll zu sammeln. Bei der Aktion für einen sauberen Ort wurden die Kids von ihrem Jugendwart Ingo Kirsten und 5 weiteren Feuerwehrmännern und -frauen unterstützt. Auch unser Bürgermeister Matthias Müller war mit dabei, um den Kids zu helfen. Das Ergebnis: innerhalb einer Stunde füllten sich 12 große Säcke mit Müll. Neben Flaschen, Gläsern und Papier wurden zahlreiche leere Chipstüten und Kaffeebecher gefunden. Die Mädchen und Jungen konnten sich gar nicht vorstellen, wie viel Müll in der kurzen Zeit gesammelt würde. "Es war toll zu erleben, wie hoch motiviert die Kinder waren. Es wurde nach unserer Müllsammelaktion gleich gefragt, wann wir das wiederholen. Diese Menge an Müll zu sehen, hat die Jungs und Mädchen zum Nachdenken angeregt", so Ingo Kirsten. Ein großer Dank geht an die Gemeinde Wermsdorf, welche die Entsorgung des gesammelten Abfälle unkompliziert übernommen hat. Die Umweltaktion soll im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden und die Kids wünschen sich, dass noch mehr Kinder und auch Eltern mitmachen- für ein sauberes Wermsdorf.

Powered by, UberGallery

Berufsfeuerwehrtag 2018

Unsere Jugendfeuerwehr führte vom 16. bis zum 17. Juni 2018 einen Berufsfeuerwehrtag durch, bei dem die jungen Kameraden den Alltag der Profis nachvollziehen konnten. Dabei galt es, ankommende Einsatzmeldungen im Gerätehaus zu koordinieren bis hin zur Ausführung der Bergung, Löschung und Rettung. Dabei konnten sie ihr erworbenes theoretisches Wissen trainieren und in der Praxis anwenden. Auch wenn die Einsätze natürlich keine echten waren, kamen diese wie echte Notrufe immer überraschend – egal, ob gerade das Mittagessen vorbereitet oder in einer Pause aufgeräumt wurde. Für alle Teilnehmer war das ein unvergesslicher Tag. Ein großes Dankeschön an alle, die unsere Feuerwehr bei der Durchführung dieses Berufsfeuerwehrtages unterstützten.

Kreisjugendfeuerwehrtag

Am Sonnabend, 10.06.2017, fand der Jugendfeuerwehrtag des Kreisverbandes Torgau-Oschatz in Form eines Ausscheids in zwei Disziplinen statt. Aufgeteilt in 15 Mannschaften stellte sich der Nachwuchs hier am Sportplatz den Wettbewerben Gruppenstafette und Löschangriff. An den Start gingen Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 18 Jahren, getrennt in drei Altersklassen. Federführend bei der Organisation waren in diesem Jahr, entsprechend des Austragungsortes, die Mitglieder der Ortsfeuerwehren Wermsdorf und Mahlis unter der Führung unseres Jugendwartes Ingo Kirsten.


Ausbildungsdienst bei unserer Jugendfeuerwehr

Das Thema Löschmittel und deren Anwendung wird besprochen und trainiert. Die Kids lernen die Grundvoraussetzungen für ein Feuer kennen und was getan werden muss, um ein Feuer wieder zu löschen.